Diese Fortbildung wurde speziell für die Bedürfnisse von Schulen und LehrerInnen konzipiert.
Sie soll befähigen, mit betroffenen Kindern besser umzugehen, sowie den Schulalltag effektiver zu gestalten.

LehrerfortbildungInhalte:

  • Symptomatik der AD(H)S
  • Abgrenzung zu normalen Auffälligkeiten des Kindes- und Jugendalters
  • AD(H)S aus neuropsychologischer Sicht
  • Auswirkungen auf Aufmerksamkeit und Lernen
  • Implikationen für den Schulalltag
  • Anforderungen an die Lehrkraft
  • Gestaltung der Lernumgebung
  • Hilfen zur Aufrechterhaltung der Aufmerksamkeit
  • Hilfen zum Aufgabenverständnis
  • Umgang mit Verhaltensproblemen

Angebot anfordern