Die richtige Behandlung zu finden, ist kein Zufall, sondern das Ziel unserer Beratung.

Wir betrachten ADS bzw. ADHS als eine Kumulation von Symptomen, denen verschiedenste Ursachen zu Grunde liegen können. Diese lassen sich jedoch größtenteils individuell diagnostizieren und auch wirksam behandeln, z.B.

  • LernstörungenTherapieberatung - glueckliche Familie
  • Audiologische und visuelle Verarbeitungsstörungen
  • Erlernte Verhaltensstörungen
  • Familiensystemische Konflikte
  • Posttraumatsiche Belastungsstörungen

Hier ergeben sich im Erstgespräch und ggf. weiteren Testungen wertvolle Hinweise. Je nach Ergebnis können wir die vorliegenden Probleme selbst bearbeiten oder werden Sie an spezielle Therapeuten verweisen.

Oft finden sich jedoch auch Ursachen auf medizinischer Ebene wie z.B.

  • Vitaminmängel
  • Mineralstoffmängel
  • Mangel an Aminosäuren
  • Mangel an essentiellen Fettsäuren
  • Unerkannte Infektionen mit Pilzen, Würmern, Schimmel, Viren und Bakterien
  • Erschöpfung der antioxidativen Kapazität
  • Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln und Lebensmittelzusatzstoffen
  • Schwermetall- und Toxin-Belastungen (teilweise aufgrund von Entgiftungsstörungen)
  • Intoleranz elektromagnetischer Felder

Antioxidant Indicator Sample

Erfassung
Modernste biophysikalische Messgeräte erlauben es uns, all dies mittels Bioresonanzverfahren zu erfassen. Konkret wird eine Haarprobe mit den Frequenzmustern der jeweiligen Testsubstanz provoziert und die Resonanz der Probe gemessen. Die so gewonnenen Daten werden online ausgewertet und Sie erhalten einen umfassenden Bericht eines Deutschen Arztes.

Dieses Verfahren kann keine ärztliche Diagnostik oder Labortests ersetzen, aber Sie erhalten in kürzester Zeit und zu minimalen Kosten Hinweise darauf, ob und wo es sich wohlmöglich lohnt, hunderte bis tausende Euro in Ärzte und Labortests zu investieren.

Je nach Ergebnis können Sie dann entweder selbst erste Schritte ergreifen, oder zielgerichtet einen geeigneten Arzt oder Heilpraktiker suchen.

Ihre Investition
Für den Bericht fallen lediglich Kosten in Höhe von 24,90 € an.
Hinzu kommt unser Zeitaufwand für die Messung von ca. 15 Minuten, sowie die anschließende Beratung je nach Ihrem Bedarf und Interesse.

Terminvereinbarung und weitere Informationen